Fliegenfischen

Das Fliegenfischen ist eine ganz eigene Angeldisziplin mit äußerst leidenschaftlichen Anhängern. Wer einmal vom Virus des Fliegenfischen erwischt wurde, der kann nicht mehr davon lassen und nimmt die Ausrüstung auch ans Meer mit. Fliegenfischen im Wandel: eingefleischte Fliegenfischer lassen sich längst nicht mehr auf die klassischen Salmoniden beschränken, sondern angeln mit Erfolg auf Hecht und Karpfen. Die „Fliegen“ immitieren mittlerweile die verschiedensten Köder von der Maus bis zum Schwimmbrot. Sehen Sie hier Videos vom Fliegenfischen aus der ganzen Welt – von der Äsche bis zum Tarpon.