Barsch twitchen

Das Twitchen, eine importierte Angelmethode aus Amerika (vor allem auf die beliebten Schwarzbarsche wird getwitcht), findet immer mehr Anhänger. Im Video wird zwar ausschließlich mit Wobblern getwitcht, die Spinntechnik funktioniert aber auch mit Gummifischen. Charakteristisch für das Twitchen sind die kurzen Rutenausschläge mit dem Handgelenk nach unten, die den Köder schlagartig beschleunigen. Insbesondere diagonale Rutenschschläge lassen den Köder in einem verlockenden Zick-Zack.Kurs springen. Zum Twitchen benötigt man eine kurze Spinnrute.

Ähnliche Videos findest Du unter: Barsch

Weitere interessante Videos: