Privatstrecke für Spinn- und Fliegenfischer

Le Moulin de Sauvage ist ein traumhafter Fluss für Spinn- und Fliegenfischer. 35 Kilometer nordwestlich von Troyes befinden sich sieben Flusskilometer in privater Hand, die Fliegenfischern Angeln vom Feinsten (No-Kill-Angeln) bieten. Gefangen werden vor allem Bach- und Regenbogenforellen.

Vier Flusskilometer darf ausschließlich mit der Fliege gefischt werden. Die restlichen drei Kilometer darf auch mit der Spinnrute gefischt werden. Insbesondere das Becken an der alten Mühle ist ein Hotspot für Raubfische. Hier werden Zander, Hecht und Schwarzbarsch gefangen. Auf Wunsch kann ein Guide gebucht werden, was besonders beim Driftangeln mit dem Kanu zu empfehlen ist.

Laufzeit: 7:17 Minuten

Ähnliche Videos findest Du unter: Fliegenfischen, Forelle, Frankreich

Weitere interessante Videos: