Über Fischfang Videos

Alles begann vor über 30 Jahren in einem ruhigen und beschaulichen Dorf in Baden-Württemberg. Umgeben von stark regulierten Angelvereinen war ich Teil einer unbeugsamen Bande angelbegeisterter Buben, die nicht warten wollten bis sie das notwendige Alter für die Fischereiprüfung erreicht haben. Wir beschlossen ein freies Leben zu führen, uns von den Kartoffeln aus Omas Keller zu ernähren und unsere Fische selbst zu fangen.

Nachdem der Plan stand, suchte ich nach den alten Angelruten (Ruten aus den 60ern) meines Vaters.
Eine alte schwarze Bambusrute von immerhin fünf Metern Länge sollte der Start in mein Anglerleben sein. Bestückt mit einem Borstenschwimmer und einem Wurm gingen wir an die Schutter, einem kleinen Wiesenbach, um unsere erste Beute zu machen.

Ich erinnere mich als wäre es gestern. Mein erster Fisch war ein Gründling, direkt gefolgt von einem ordentlichen Rotauge. Es war um mich geschehen! Mittlerweile habe ich die notwendige Prüfung (naja eigentlich schon 1985) abgelegt und die Bambusrute gegen eine neuere Angelrute ausgetauscht. Die Leidenschaft ist geblieben – bis heute. Es will sich einfach nicht legen. Vielleicht kennt Ihr das ja auch.

Nachts oder wenn es besonders kalt ist und ich nicht angeln kann, dann schaue ich mir Angelvideos aus der ganzen Welt an. Den Fernseher brauche ich dank Youtube nicht mehr.

Über Fischfang Videos 1

Besonders schöne, lustige oder informative Videos teile ich gerne mit anderen Anglern. So entstand die Website – aus Leidenschaft zum Angeln.

Falls Ihr euch wundert, dass trotz der Leidenschaft Werbung auf der Website zu finden ist. Wenn ich gerade eine Denkblockade habe oder nur noch ans Angeln denken kann, dann arbeite ich (Selbständiger!) auch in meiner Arbeitszeit an der Website.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Angeln und eine gute Zeit auf der Website.

François Boutreux