Dicke Bachforelle und Regenbogenforelle

Klar, die neuseeländischen Langflossenaale werden deutlich größer als unsere heimischen Aale. Aber die Forellen? Was werden denn hier für Forellen gefangen? Monster! Bitte nicht erschrecken oder depremiert sein, denn die Bach- und Regenbogenforellen, die die Jungs mit einer kleinen Nymphe aus dem Kanal zaubern, ist auch für Neuseeland groß.

Eine mögliche Erklärung, warum die Forellen in manchen Kanälen zu Monstern heranwachsen sind Fischfarmen. Hier werden Forellen und Lachse gezüchtet und jede Menge Futter rieselt durch die Netze hindurch. Die freien Fische haben keine Lust mehr ihrer „normalen Arbeit“ nachzugehen und mästen sich an diesem Futter – siehe Regenbogenforellen im Kanal.

Laufzeit: 16:59 Minuten

Ähnliche Videos findest Du unter: Forelle, Neuseeland

Weitere interessante Videos: